Samstag, 18. Oktober 2008

Wenn es Herbst wird ...

wird es langsam Zeit, für warme Hände zu sorgen ...
also habe ich aus meinem selbstgefärbten "Highlander" ein Paar ganz einfache Handstulpen gestrickt. Ganz schlicht zwei rechts, zwei links - für's "Muster" sorgt schon die Färbung ...

Quelle: gestrickt nach eigener Idee aus handgefärbter Sockenwolle

1 Kommentar:

  1. Hallo Gaby!
    Wirklich schön sind sie, jetzt wird es ja doch echt kalt draussen. Da sind sie nun wirklich nützlich! Und Recht hast Du, manchmal braucht´s einfach gar kein Muster.

    Liebe Sonntagsgrüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen