Montag, 5. Januar 2009

Kleinkram ....

es hat mich erwischt .... tsss, nie hätte ich gedacht, dass Kleinkram so nett zu stricken ist. Das macht richtig Spass *gg*.

Angefangen hat alles an Weihnachten, als meine Schwägerin ganz stolz eine Minisocke als Schlüsselanhänger präsentierte: ob die wohl mit Zahnstochern gestrickt werden, wie die feste Meinung IHRER Schwiegermutter sei.
Naja, die Nadeln und Wolle sind ja meine ständigen Begleiter und so entstand mein erster Minisocken. Foto is nicht, weil Schwägerin ja Beweismaterial braucht *kicher*.

Inzwischen sind schon einige der kleinen Dinger entstanden und es werden garantiert mehr ...


Quelle: aus selbstgefärber SoWo nach eigener Idee gestrickt

Ja, und heute morgen war bei uns alles weiß und es schneit immer noch ein bissle ... das inspiriert natürlich: was braucht man bei dem Wetter unpetinkt ?
Richtig: Fäustlinge ....

und warum nicht mal am Schlüsselbund ?


Quelle: aus selbstgefärbter SoWo gestrickt nach eigener Idee

Der Prototyp gefällt mir schon ganz gut, ist aber in Kleinigkeiten noch ausbaufähig und das wird dann genauestens notiert ...

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    die Minis sind total süß !

    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby!
    Einfach Spitze, eine tolle Idee!

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen