Dienstag, 14. April 2009

Man kann es ja als Übung betrachten ...

... meinen ersten Versuch, Entrelac-Socken zu stricken ...


Quelle: SoWo von Schoppel, Anleitung aus "Der geniale Sockenworkshop"

Nach einigen "Runden" ging das Stricken eigentlich ganz gut, aber ich hatte den Eindruck, dass der Socken doch etwas weit wird. Zum Vergleich habe ich dann mal mit einem anderen, "normalen" Socken nachgemessen ...


Quelle: SoWo von Schoppel, Anleitung aus "Der geniale Sockenworkshop"

Meine Vermutung wurde bestätigt; das Entrelacmuster kann ich locker mit 3 "Verflechtungen" weniger stricken ... naja, ein Trost ist: das geht ja dann auch noch schneller *gg*. Und Mr. Ribbel war prompt zur Stelle ....

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,
    das Muster sieht sehr schön auf der verwendeten Wolle aus. So gleichmäßig verstrickt wie bei Dir habe ich es auch bisher nur im Sockenworkshop gesehen. Ich bin schon gespannt, wie das fertige Paar dann aussehen wird.

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!
    Sieht aber schon wirklich interessant aus, da werde ich neugierig, wie das Ganze dann fertig aussehen wird... ran an die Nadeln ;-)

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sehen klasse aus!!! Auch ich bin neugierig wie das ganze dann zum Schluß aussieht!

    LG Tina

    AntwortenLöschen