Freitag, 14. August 2009

Schneller stricken ...

lautete die Devise: damit der Lace-Fichu fertig wird, bevor die Wolle zu Ende ist ...

Zwischendurch hatte ich durchaus mal Bedenken, dass die 100g Meilenweit Solo nicht reichen könnten, aber dann hatte ich doch noch reichliche 2 bis 3 Meter Garn übrig.

Und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden:

Quelle: Lace-Fichu (Kaufanleitung)

Gestrickt habe ich mit NS 4,5 und der Fichu hat eine ideale Größe um als Schal getragen zu werden. Gefällt mir prima, ideal für Weihnachtsgeschenke *zwinker*.

Kommentare:

  1. Der ist wirklich toll geworden! Das Spiel der Farben ist hier wirklich einfach genial!

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. sieht toll aus! Wie groß ist der denn genau? Sieht nicht so groß aus, wie deine Kiris sonst

    AntwortenLöschen
  3. Der Farbverlauf ist wirklich super und das Tuch ein echter Hingucker.

    AntwortenLöschen
  4. Seeehr schön ist der Fichu geworden. Ich glaube, da muß ich auch mal dran......*seufz* wie an so Vieles....

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  5. der sieht ja phantastisch aus. Super tolle Farben, wirkt sehr edel.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Tuch !
    Und das Farbenspiel....klasse
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gaby,
    wunderwunderschön! Richtig toll! Und diese traumhaften Farben dazu, gefällt mir, auch wenn ich mit so einem Teilchen wohl überhaupt nichts anfangen könnte.

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen