Montag, 7. September 2009

Blütenpracht

der Herbst nähert sich auf leisen Sohlen und wir konnten uns in den letzten Wochen an einer herrlichen Blütenpracht in Haus und Garten erfreuen, die ich auch hier einfach mal zeigen möchte:

im Wohnzimmer habe ich ein Prachtstück von Phalaenopsis stehen: bereits im Frühjahr beim Kauf hatte die Orchidee rund 50 Blüten und ich konnte es kaum glauben, als vor kurzem die nächsten Knospen aufgingen ...


Quelle: meine Phalaenopsis

inzwischen sind sind es schon wieder rund 30 Blüten, die gleichzeitig blühen. Schon öfter haben mich Bekannte gefragt, ob die überhaupt echt ist *gg* und ich setze immer noch eins obendrauf, wenn ich verrate, dass ich für dieses Prachtexemplar nur 3,99 € beim Discounter bezahlt habe *froi*.

Ja, und auch in unserem Mini-Garten habe ich ein "Prachtstück", von dem ich zunächst garnichts wusste:
Bei unserem Einzug ins Haus war der Garten schon angelegt und im Laufe der Zeit habe ich die eine oder andere Pflanze ersetzt. Natürlich mit Pflanzen, die ich - sollte ich mal einen Garten haben - schon immer haben wollte: Hortensien, Lavendel, Rosen, ein "Flammendes Herz".
Rosen gab es im Gärtchen schon, aber ich wollte unbedingt noch eine weiße Rose, die auch duften sollte. Nach unzähligen "Schnupperproben" in den verschiedensten Gärtnereien und Gartemärkten hatte ich noch immer nicht die richtige gefunden. Ich traute meinen Augen kaum, als ich bei einem Rückschnitt des wuchernden Beinwells die Triebe eines Rosenstocks entdeckte. Tapfer kämpfte sich ein Zweiglein durch und bekam auch noch eine Knospe, die sich zu einer wunderschönen weißen Rose entwickelte. Und meine Freude war riesig, als diese beim Beschnuppern auch noch betörend nach Rose duftete. Natürlich wurde das zarte Pflänzlein von nun an gehegt und gepflegt und in diesem Sommer konnte ich gleich an zehn weißen Rosen schnuppern:


Quelle: mein Rosenstock

Und auch die Hortensien entwickeln sich prächtig ...


Quelle: meine Hortensie

schade, dass die Blütenträume schon bald wieder vorbei sind ....


1 Kommentar: