Mittwoch, 9. September 2009

Schön war's ...

gestern waren wir - Hilde, Maritta und ich - mal wieder on Tour und haben Nürnberg besucht. Natürlich waren auch Bastel- und Wollgeschäfte unser Ziel und mein absolutes Higlight war nicht das leckere Fränkische Schäufele, sondern der anschließende Abstecher nach Erlangen ins's Wollkontor. Also wer da mal in der Nähe ist, sollte unbedingt mal reinschauen: die Auswahl ist riiieeesssig ! Wolle in allen Farben und Qualitäten stapelt sich bis unter die Decke, tolle Modelle sind gestrickt und Frau Wollkontor ist supernett und (wie schon ihr Wollangebot vermuten lässt) sehr kompetent.
Hach, wie schade, dass man dafür so weit fahren muss .... so ein Wollgeschäft in dem man auch mit den "Händen schauen kann" ist halt doch was anderes als online-Shops. Also ich könnte mich dort gerne mal über Nacht einschließen lassen *grins* ... oder sogar ein ganzes Wochenende.
Eingekauft habe ich natürlich auch eine Kleinigkeit:


Quelle: meine Wolleinkäufe aus dem Wollkontor bzw. aus Nürnberg

Ein großer Strang kauni-lace in Regenbogenfarben und ein Knäuel Hot Socks rainbow kamen in meine Einkaufstasche zu Max, dem Knäuelchen Meilenweit BW-SoWo, das ich schon in Nürnberg gekauft hatte. Da geht es heute mit meinem Haspelchen vermutlich noch rund *grins*.

Liebe Hilde, liebe Maritta, das war wirklich wieder ein netter Tag mit Euch beiden und ich freu mich schon auf Oktober ...

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    das ist alles wunderschöne Wolle ... krieg ich den Strang kauni-lace in Regenbogenfarben *zwinker und lieb guckt* :)

    Liebe Hexengrüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Tanja,

    klar kannst Du den kriegen ...

    im Wollkontor gibt's noch mehr davon *zwinker*.

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gaby,

    schöne Einkäufe hast du gemacht :-)
    Da muss ich doch wohl mal einen Abstecher nach Erlangen machen, ich komm ja 1 - 2 mal im Jahr nach Nürnberg :-)

    LG Britta

    AntwortenLöschen