Donnerstag, 10. September 2009

Zwischendurch und unterwegs ...

werden natürlich immer wieder StiNoS genadelt ...


Quelle: blaue Socken mit bunten Ringeln aus Fortissima Colori in Gr. 42/43
die anderen aus Regia traveller in Gr. 39/40

Die kommen in die "Vorratskiste" - kalte Füße werden sich schon finden ...

Ja, und dann musste ich gestern natürlich die Kauni-Lace wickeln. Zuerst hatte ich etwas Bedenken, ob mein kleiner Wollwickler die 250 g wohl zu einem Knäuel schafft. Obwohl es schon etwas schwerer zu kurbeln war, hat er tapfer durchgehalten und wenn der nächste Clue der Donna Rocca, der heute online geht, gestrickt ist, werde ich mal die Nadelspitzen abschrauben und diesen Riesenknäuel anstricken:


Quelle: mein Wollwickler und meine Regenbogen-Kauni-Lace

Bei der Gelegenheit habe ich auch den Knäuel Hot Socks rainbow umgewickelt, da man ja häufig lesen konnte, dass diese Wolle des öftern Knoten und/oder dünne Stellen haben soll. Also ich konnte nichts finden *froi*, gut ein etwas dickerer "Bobbel", aber der ist ziemlich am Ende des Garnes und fällt verstrickt wohl garnicht auf. Dafür sind die Farben super und die Wolle fühlt sich wunderbar weich an ... bleibt wohl auch nicht lange im Körbchen liegen ...



PS: Liebe Hilde, die "Bahnfahrt-nach-Nürnberg-Socken" ins übrigens auch fertig ;-) und warten nur noch auf's Fotoshooting.

Kommentare:

  1. Hallo Gaby,
    so zwischendurch und unterwegs stricke ich auch am liebsten Stinos. Fleißig warst Du und klasse sehen die aus. Und Dein RegenbogenRiesenknäuel hat wunderschöne Farben. Da bin ich ja mal gespannt.....Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wuhhaaaa, gewickelt sieht der noch schöner aus .... *auch haben will*

    Liebe Hexengrüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Gaby das denke ich mir das die Socken fertig sind so schnell wie du bist.

    LG Hilde

    AntwortenLöschen