Mittwoch, 18. November 2009

Für Dornröschen ...

habe ich inzwischen vollstes Verständnis: seit einigen Tagen kann ich meine Finger auch nicht von der Handspindel lassen.
Bei Schoppel hatte ich mal Kammzug gekauft, der eigentlich zum Filzen vorgesehen war. Aber damit lässt sich auch primstens das Spinnen mit der Handspindel üben. Das Garn wird wunderschön bunt und der Faden - naja, eben handgesponnen, aber mir gefällt's ganz gut ....


Quelle: eigenhändig handgesponnen, Kammzug von Schoppel


Quelle: eigenhändig handgesponnen, Kammzug von Schoppel

Ich hoffe ja, dass der Tüteninhalt später mal für einen kleinen Halsschmeichler reichen wird.
Leider - wie so oft - sind die Farben durch die Beleuchtung nicht so gut getroffen, die Palette reicht von dunklem Lila, über Pink und Orange bis zu hellem und dunklem Grün, genau meins *gg*.

Kommentare:

  1. Hallo,

    der Strang sieht sehr schön aus , bin gespannt was du schönes daraus machst.

    Lg Nici

    AntwortenLöschen
  2. Tischerle, ich bin so stolz auf dich!! Ich wusste doch, dass du un-pe-tinkt diese Handspindel brauchst *gg

    AntwortenLöschen
  3. Der Strang ist toll geworden , die Farben gefallen mir sehr.
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gaby,
    das sind wirklich wunderschöne Farben. Klasse!
    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen