Mittwoch, 10. Februar 2010

Resteverwertung ...

gestern habe ich für das FFW bei den Viren einen Kammzug gefärbt - natürlich blieb da etwas Farbe übrig und diese wanderte (zusammen mit etwas "neuer" Farbe") auf einen Strang Sockenwolle .... sah ziemlich wild aus *lach* - so nach Wald und Wiese.
An der Heizung trocknet so ein Strängelchen ja schnell und so hab' ich gestern abend gleich noch gewickelt und angestrickt. Ich muss sagen, ich bin positiv überrascht ... holla, die Waldfee:


Quelle: gefärbt nach eigener Idee mit SeWo-Color und Seidenmalfarbe

Kommentare:

  1. die farben sehen aber toll aus
    lg gaby

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die Farben sehen ja toll aus und was für eine einzigartige Musterung! Toll, gefällt mir sehr... bitte ganz schnell fertig stricken ;o)

    LG, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Da kann man nur staunen, was aus Restefarbe so raus kommt. Sieht toll aus Dein Strang und somit auch die Socken.

    LG Asti

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Farben sehr schön, sie erinnern schon an den Frühling!
    LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Hey, für eine Resteverwertung sieht es aber sehr schick aus! Erinnert schick an den Frühling auf den wir alle warten.

    LG Angelika

    AntwortenLöschen