Montag, 26. April 2010

Gestern im Handarbeitsgeschäft ....

saß die Inhaberin strickend am Tisch und vor ihr ratterte die "Nähmaschine".
Wir standen hinter ihr und meine Tochter meinte fasziniert: "Mama, das wäre DIE Nähmaschine für dich - die näht ganz alleine !"
Ein Blick über die Schulter der Dame offenbarte allerdings, dass die "Nähmaschine" gerade mit einem Strickprogramm beschäftigt war ... tja, nix mit "schnell mal einen Reisverschluß einnähen ... vollautomatisch ...

Übrigens war der Laden gestern nur wegen eines "verkaufsoffenen Sonntags" geöffnet und erfreulicherweise habe ich bei diesem Anlass auch Schoppelgarn für einen "Strickauftrag" einer Bekannten bekommen, sogar mit 10 % Rabatt, da geht frau doch auch gerne mal sonntags zum Wollekaufen *grins*

1 Kommentar:

  1. das wäre auch zu schön, wenn die Nähma nun auch alleine gewisse Aufträge erledigen würde ;-) - dann würde ich sie mir auch sofort zulegen.
    Schön wenn man am Sonntag mit Rabatt fürs Hobby einkaufen kann.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen