Samstag, 15. Mai 2010

Ganz spontan ...

habe ich heute nachmittag einen Ausflug in den Histotainmentpark Adventon gemacht. Heute und morgen findet dort das Event "Vom Schaf zur Wolle" statt


Quelle: fotografiert im Adventon (eigene Fotos)

und ich war natürlich sehr neugierig auf die Hauptdarsteller ...


Quelle: Schafe im Adventon (eigene Fotos)

Bei der Schafschur ging es nicht so flott wie heute zu ... eben wie im Mittelalter, alles Handarbeit:


Quelle: Schafschur im Adventon (eigene Fotos)

Ebenso beim anschließenden Waschen und Kardieren:


Quelle: Wollverarbeitung im Adventon (eigene Fotos)

Natürlich wurde auch gesponnen, leider war es dort für Fotos sehr dunkel. Dafür gab's nette Gespräche und schöne Spinnräder zu sehen.

Sehr interessant war auch das Plfanzen-Färben der Wollstränge: im Kessel über offenem Feuer entstanden mit Birkenblättern tolle Grünfärbungen


Quelle: Pflanzenfärben im Adventon (eigene Fotos)

Schade, dass es so s..kalt war, sonst hätte ich mich gerne mit meiner Handspindel dort niedergelassen und wäre noch ein Weilchen geblieben - für Unterhaltung war nämlich auch gesorgt und auch sonst gibt es dort immer einiges zu sehen ..


Quelle: "Vom Schaf zur Wolle" - Adventon (eigene Fotos)

schön war's trotzdem ....

Kommentare:

  1. Oh, wie schön ist das denn?
    Irgendwann will ich da auch mal hin, ist halt ein weiter Weg in den Süden...
    Kalt haben wir hier übrigens auch, schön garniert mit Dauerregen und heftigem Wind.
    LG
    Alva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gaby ,das hat dir bestimmt Spass gemacht schade das du kein besseres Wetter hattest.

    Schönen Sonntag wünscht Hilde

    AntwortenLöschen
  3. oh schade, ich war am Sonntag draußen, da war das Wetter auch besser. Hatte meinen WEbrahmen dabei und hab auch ein bißchen mit meiner Handspindel geübt, naja da muß ichnoch viel üben.
    lg maritta

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos sind das, danke!
    Vor allem die Birken-Färbung ist soooo schön...

    Wo genau ist denn das?

    AntwortenLöschen