Montag, 7. Juni 2010

FärbeFaserWichtelei ...

war bei den CreativenViren wieder mal angesagt. Dieses Mal ohne Farbwünsche und -vorgaben, ein richtiges Überraschungswichteln.
Meine Wichtelfee Juli hat mich nicht nur mit einem tollen Merino-Seide-Kammzug überrascht, nee, da kam auch noch das passende Spindelchen mit:


Quelle: gefärbter Kammzug und selbstgebaute Spindel von Spiro

Mit den Farben hat Juli genau in's Schwarze getroffen, einfach herrlich !
Und das kleine, leichte Spindelchen dreht sich sowas von gut und gleichmäßig, dass der Faden wunderbar fein wird. Das Spinnen dauert dadurch zwar länger, aber es ist das reinste Vergnügen und da macht es frau ja nix aus, länger was davon zu haben *lach*. Ein erstes Anspinnbildchen gibt es auch:


Quelle: gefärbter Kammzug und selbstgebaute Spindel von Spiro, angesponnen von mir

Ich bin total begeistert und möchte auch hier nochmal herzlichen Dank an Juli für diese wirklich wunderschöne Überraschung sagen !

Selbst habe ich natürlich auch gefarbferkelt und ein Wichtelpäckchen gepackt ...


Quelle: Kammzug gefärbt nach eigener Idee

Das Überraschungswichteln hat mir sehr viel Spass gemacht und ich finde es sehr spannend, wie die Wichtelpartner auf Färbungen, die vielleicht nicht so typisch für sie sind, reagieren - Danke an alle, die mitgemacht haben, Ihr seid schon eine tolle Truppe !

Kommentare:

  1. Jaaaaaa und ich war die Glückliche, die von Dir bewichtelt wurde! Liebe Gaby, hier auch noch mal herzlichen Dank für das tolle Wichtelgeschenk *knutscher ;)

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der angesponnene Faden sieht ja wirklich suuuuperfein aus!
    Und die Farbe ist auch genial... hach, ich hätte 1000 Ideen, was man daraus machen könnte ;-)

    AntwortenLöschen