Mittwoch, 6. Oktober 2010

Es gibt Platz ...

im "Ufo-Körbchen": der Revontuli liegt schon im Schrank:

Quelle: revontuli

Das Garn stammt aus einem FFW bei den CreativenViren und war ein Kammzug von Spiro - Merino-Seide, einfach klasse zu Verspinnen, ein Träumchen auf den Nadeln und soooo kuschelschmusezart.

Der Farbverlauf kommt gerade beim Revontuli sehr schön zur Geltung:

Quelle: revontuli

Der Revontuli hat eine Spannweite von ca 190 cm und wiegt gerade mal 150 g.

Summit und der Rüschenschal warten auf das Fotoshooting, ein paar einzelne Socken sind auch verpaart .... jetzt noch ein paar Elternabendtermine und dann kann der gemütliche Herbst beginnen ....

Kommentare:

  1. das ist ein sehr schönes Tuch ein toller Farbverlauf.
    lg maritta

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    das sieht ja mal wieder genial aus! Toller Farbverlauf!

    LG

    Alva

    AntwortenLöschen
  3. Elternabend ist GsD durch *gg, ich finde das immer so gähnend *lach

    Dein Revontuli sieht Klasse aus, richtig passend zum Farbverlauf des Garns.

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Oh frau, ist der schön geworden. Und die Farben des Garnes ..... sind voll meine Lieblingsfarben - haben will :-)
    So einen Farbverlauf hab ich noch nicht finden können. Wirklich sehr schön geworden.

    Neidische Grüße

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  5. Sieht trauuuumhaft aus!!!
    Die Farben kommen bei diesem Muster so wunderbar zur Geltung!!
    Perfekt!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie wunderschön! So frische Farben, da kann der graue Herbst wirklich kommen. Wie groß ist das Tuch geworden? LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch ist superschön - so ein Revontuli steht auch schon lange auf meiner To-Do Liste...

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen