Mittwoch, 5. Januar 2011

Weit rumgekommen ...

sind einige Strickereien, die noch in die Rubrik "Restposten 2010" fallen:

zum einen sind da die Socken aus Regia-Stretch, die wirklich ewig in meinen Taschen als "Unterwegsprojekt" mitgeschleppt wurden:

Quelle: gestrickt nach eigener Idee

Dann habe ich noch Socken aus handgesponnener Wolle aus meinem Körbchen gezogen: den selbstgefärbten Kammzug habe ich im Sommerurlaub in Kroatien versponnen und mich am Navajo-Verzwirnen versucht ...

Quelle: gestrickt nach eigener Idee

Spinnen und Navajo-Verzwirnen kann man mit der Handspindel auch in einem Arbeitsgang machen, ich hab's probiert und finde es für mich nicht ideal. Lieber spinne ich erst den Faden und verzwirne dann vom Knäuel. Hier noch mal ein Bild von der "Spinnerei":

Quelle: eigene Idee





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen