Donnerstag, 18. August 2011

Na also, geht doch

es wird auch mal wieder was fertig ;-))
Schon länger lag ein Fichu im Körbchen, bei dem mir unterwegs die Wolle ausging und ich glücklicherweise noch ein Knäuelchen auftreiben konnte. Nun ist das Tüchlein gespannt:


Quelle: LaceFichu

gestrickt habe ich mit einer Jawoll Magic von Lang Yarns, vermutlich war die Nadelstärke eine halbe Nr. größer, weil sonst reichen mit mit NS 4,5 immer 100 g.


Die Merino-Seide aus meiner Farbspinnerei hat sich ratzfatz in eine LazyKaty verwandelt


Quelle: LazyKaty

hier sieht man die Farben und Details etwas besser





Von den 140 g, die ich versponnen hatte, ist nur noch ein kleiner Rest übrig und gestrickt habe ich mit NS 5. Weil ich so neugierig auf den Farbverlauf war, habe ich doch glatt vergessen, die Lauflänge zu messen.
Das Tuch ist schön kuschlig und der Farbverlauf gefällt mir auch ganz gut.



Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    das ist ein schönes Tüchlein geworden. Mir gefällt es sehr gut. Ein Glück, daß Du noch Garn bekommen hast.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Alles sieht so edel aus.
    Gut, dass du dich dem Fichu erbarmt hast.

    Gabe, wunderbar gesponnen und gestrickt.
    Eine schöne Restwoche wünsche ich dir, Anni

    AntwortenLöschen
  3. Da ist ja ein Tuch schöner als das andere! Wunderschön

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen