Donnerstag, 6. Oktober 2011

Der Wetterbericht

prophezeit für das Wochenende ja schon Wollsockentemperaturen und da ich kürzlich bei Feinkost Albrecht einfach nicht an den Wollkörben vorbeigekommen bin, gibt's hier heute mal wieder Socken: und zwar gleich in dreifacher Ausfertigung für Groß und Klein:


Quelle: Socken nach eigener Idee, Baby-Schuhe nach Rezept von strickhasi

Und dann habe ich das spätsommerliche Wetter nochmals für eine ausgiebige Färbeaktion genutzt.
Der Dampfgarer kühlt gerade noch ab


Quelle: eigene Färbung

und der Rest hängt schon auf der Leine


Quelle: eigene Färbungen



Kommentare:

  1. Hallo Gaby,

    hui, da warst du ja superfleißig! Hübsch sind die Socken, und wenn mich nicht alles täuscht, habe ich dieselbe Färbung "mitgehen lassen". Ach ja, und bei den Strängen, da fände sich schon auch so der eine oder andere für mich! Super gelungen!

    Liebe Grüße, Kitty

    AntwortenLöschen
  2. Hui,

    wann gabs denn SoWo bei Feinkost Albrecht und noch dazu mit so einem tollen Farbverlauf? Deine Farbferkeleien sehen auch toll aus, wie immer bei Dir. ;)

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe, du bist ein Meister des Strickens Socken. Wir haben die gleichen Vorlieben. Gruß

    AntwortenLöschen