Montag, 5. März 2012

Menükärtchen

Für eine Familienfeier habe ich die Menükärtchen als Easel-Karten gestaltet.
Die "Speisekarte" habe ich als tags gestaltet und können aus dem "Aufsteller" herausgenommen werden. So ist das ganze durchaus auch "wiederverwendbar".

Farblich habe ich dunkelgrün mit pink, kiwigrün und gelb kombiniert und die frühlingsfrischen Kärtchen haben prima zur fröhlichbunten Tischdeko gepasst


Quelle: Technik/Easelkarte - Gestaltung eigene Idee



1 Kommentar:

  1. Hallo Gaby, deine Tischdecko sieht so richtig nach Frühling aus. Hoffe ihr hattet einen schönen Tag.

    LG Hilde

    AntwortenLöschen