Freitag, 27. April 2012

Loch Ness

is' nix gegen mein Wollkörbchen . . . denn da ist schonwieder eine Nessie "geschlüpft"
Quelle: eigene Färbung - eigene Spinnerei


Lange habe ich mit mir gehadert, ob ich mit dem selbstgesponnenen Frühlingsboten an der Nessie weiterstricke, da sich durch die langen Reihen, die nur mit rechten Maschen gestrickt werden, die Farben doch sehr mischen.
Quelle: Nessie - Anleitung bei ravelry
Bei der Abschlusskante habe ich auch dieses Mal wieder ein bisschen was geändert und nicht einfach abgekettet, sondern über 5 Maschen noch einen Streifen "quergestrickt"
Quelle: Nessie - Anleitung bei ravelry
Und nun finde ich das ganze garnicht sooo übel und ich hoffe doch, dass sich jemand findet, dem sich die Nessie an den Hals werfen darf .

Kommentare:

  1. Hi Deine Nessie ist superschön.
    Was würdest Du dafür haben wollen?

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Was heißt hier "gar nicht so übel"? Das Teil sieht traumhaft hast, das würde ich mir auch gerne um den Hals schlingen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. WOW - sieht super aus deine Nessi auch ganz nach meinem Geschmack ;-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen