Montag, 9. April 2012

Teststrick erfolgreich beendet

Bei den CreativenViren hatte die fadenstille Annett wieder für ein ganz tolles Muster Teststricker gesucht. Da bin ich natürlich gerne dabei und da der Osterspaziergang aufgrund des Wetters zugunsten der Strickerei ausfiel, kann ich endlich mein Ergebnis präsentieren:



Quelle: Blätterrauschen von fadenstille

Nach unten hin werden die Blätter etwas größer und die Abschlusskante ganz leicht "rüschig"


Quelle: Blätterrauschen von fadenstille

Mir gefällt das Blättermuster sehr gut, es war eingängig zu stricken, wurde aber trotzdem nicht langweilig:

Quelle: Blätterrauschen von fadenstille

Insgesamt habe ich für den 1,80 m langen und im Mittelstück 30 cm breiten Schal mit Nadelstärke 4,0 genau 139 g eines Zauberballs von Schoppel verstrickt. Der Farbverlauf der "gebrannten Mandel" gefällt mir sehr gut und passt auch prima zu diesem wunderbaren Muster.
Ganz lieben Dank, liebe Annett, für diese perfekte Strickanleitung, es hat wiedermal sehr viel Freude gemacht danach zu stricken !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen