Freitag, 1. Juni 2012

Mein Rosa Wölkchen

heißt ja im wahren Leben "Never let me go" und wird/wurde gerade bei den CreativenViren in einem KAL gestrickt. Die Anleitung für dieses Träumchen ist von Zahnfee.
Vielen ♥-lichen Dank dafür ! Das Stricken nach Deiner Vorlage ist wirklich ein wahres Vergnügen !
Wegen der vielen kleinen Perlchen ist das Teil  nicht unbedingt als Handtaschenprojekt geeignet und daher wächst es momentan nur langsam, sieht aber schon richtig toll aus
Quelle: "Never let me go" von Zahnfee
Die Perlchen hatte ich mir eigentlich in irisierend-weiß vorgestellt. Aber die gab's mal wieder nicht und so habe ich eben irisierende Perlen genommen, die blau-violett-lila-rosa schimmern
Quelle: "Never let me go" von Zahnfee
Das Garn ist ein Merino-Lace von Schoppel, das ich schon länger im Wollkörbchen hatte. Passt prima zum Muster und wird soooo fluffig-leicht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen