Samstag, 26. Januar 2013

Passend zur Mütze

wird nun auch der Hals gewärmt ....
Quelle: Loop passend zur Mütze, eigene Idee
Gestrickt habe ich nach eigenem Rezept:
220 Maschen angeschlagen und erstmal in Runden gestrickt, uni und bunt gestreift. Dann einen bunt gestreiften Streifen "quer" angestrickt (Maschen neu anschlagen und darüber den bunten Streifen stricken - dabei immer eine "Streifenmasche" und eine "Rundenmasche" zusammenstricken, bis alle "Rundenmaschen" an den Streifen angestrickt sind.). Anschließend habe ich  wieder 220 Maschen aus dem Streifenrand aufgenommen und noch einen dunkelblauen Abschluss in Runden gestrickt. Abketten, fertig.
Der Loop bringt 117 g auf die Waage - die dunkelblaue Wolle ist 4-fädige Sockenwolle aus dem Discounter und die Bunte ein 6-facher Rest von Regia

Pssstttt: die Wolle reicht sicherlich noch  für passende Handstulpen und eine Idee hab' ich dafür auch schon.


1 Kommentar: