Sonntag, 24. Februar 2013

Das sind sie

die "Aprés-Ski-Socken" ...
einmal gestrickt aus Schoppelwolle in Gr. 38/39
Quelle: Schoppelwolle, eigene Strickerei
Die "Ombré"- Serie von Herrn Schoppel verstricke ich immer wieder gerne, je bunter, desto lieber - und daher auch meist in meiner Größe ;-))
Aber auch das zweite Paar war pures Strickvergnügen: die Wolle hatte mir der kleine Virus mitgebracht, als er bei seiner Deutschlandreise bei mir Station machte. Gefärbt wurde die Wolle von Naseweis: wunderschöne kräftige Farben, die aber absolut nicht "knallig" wirken und beim Verstricken wunderschön musterten
Quelle: Sockenwolle gefärbt von Naseweis, eigenen Strickerei
Ist ja wohl klar, dass das auch meine Größe ist und in meiner Sockenschublade ist auch Platz dafür ...

Quelle: Sockenwolle gefärbt von Naseweis, eigenen Strickerei
obwohl, bei dem momentanten Winterwetter sind sie an den Füßen wohl noch besser aufgehoben ....



1 Kommentar:

  1. Was für schöen Farben! vor allem die ombre-socken gefallen mir! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen