Samstag, 14. September 2013

Sommerproduktion

Is' ja nicht so, dass meine Stricknadeln den Sommer über nicht klappern durften, während es hier im blog etwas ruhiger war ....
Socken gehen ja immer, auch wenn noch nicht alle Fäden vernäht sind
Quelle: eigene Sockenstrickerei
Das letzte fertige Paar ist für den Vater einer Freundin, der krankheitsbedingt Probleme mit den Füßen hat und keine "Socken von der Stange" tragen kann. Ich hoffe, die Socken passen "wie angegossen" und dann werde ich damit in "Kleinserie" gehen.
Quelle: eigene Sockenstrickerei
Gestrickt sind die Socken aus Sockenwolle von Gründl in Gr. 44; Nadelstärke 2,5

Kleine Notiz an mich:
Maschenanschlag: 76 Maschen
Schaft: 2li/2re - ca 17 cm
Fersenwand über 38 Maschen, 32 Reihen
Herzchenferse mit 4 Maschen in der Mitte
Spickelabnahme: bis auf 18 M pro Nadel



1 Kommentar:

  1. Hallo,

    wow, da hast du ja ganz schön viel gewerkelt!! Super!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen