Mittwoch, 22. Januar 2014

Kunterbunte Restetüten

mit Kammzügen und Fingerwolle habe ich beim Fabrikverkauf von Herrn Schoppel erstanden.
Quelle: Einkauf bei Schoppel-Wolle
Inzwischen die "blau-türkis-grüne-Tüte"
Quelle: Kammzugreste von Schoppelwolle
 versponnen
Quelle: Kammzugreste von Schoppel - eigene Spinnerei

und verzwirnt
Quelle: Kammzug von Schoppel - eigene Spinnerei
170 kuschelweiche Gramm sind's geworden ......

1 Kommentar:

  1. Das ist wieder mal ein wundervolles Garn geworden.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen