Montag, 28. Juli 2014

TdF - Finale ohhoo, Finale oohohooho

pünktlich zum Zieleinlauf ist der letzte Single  verzwirnt worden.
Nachdem das Neuseelandlämmchen mit der Handspindel versponnen war, habe ich mit dem Wollwickler einen hübschen Zwirnball gewickelt
Quelle: eigene Spinnerei
 und diesen dann mit dem Spinnrad verzwirnt
Quelle: eigene Spinnerei
Und das ist mein Finalfoto der Tour de Fleece 2014:
Quelle: eigene Spinnerei

Das sind (von oben)
152 g mit dem Radl dick-dünn gesponnene feine Wolle mit Seide (rot/orange/pink)
168 g Süddeutsche Merino in Grün (war schon vor der Tour ein Single und wurde nur mit dem Rad gezwirnt)
207 g Neuseelandlamm in Pink/Beige-Braun/Rosé/Blau, auf der Handspindel gesponnen und mit dem Rad verzwirnt und
201 g feine Wolle mit Seide in Blau/Orange/Rot/Lila, ebenfalls auf der Handspindel gesponnen und mit dem Rad verzwirnt.
Mein Wollkorb ist nun mehr als 700 g schwerer und ich muss unbedingt mal wieder was daraus verstricken. Aber die Aktion hat unheimlich viel Spass gemacht - sowohl die Spinnerei aber ganz besonders auch das "Verfolgen der Mitradler", die auf ravelry jeden Tag die schönsten Spinnereien gezeigt haben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen