Samstag, 13. September 2014

Vorräte

Bei den CreativenViren kam kürzlich die Frage, ob wir Sockenstricker denn wirklich "Vorratskisten" für unsere gestrickten Socken haben.
Nun stricke ich ja das ganze Jahr hindurch Socken - mal mehr, mal weniger, aber Socken sind nunmal meine liebsten Handtaschenprojekte und  mindestens ein Paar habe ich eigentlich immer auf den Nadeln. Die Sockenschubladen meiner Familie sind immer gut gefüllt und die Selbstgestrickten haben eine enorme Lebensdauer, .... also wandern wirklich die allermeisten Socken erstmal in's Vorratskistchen
Quelle: eigene Strickerei
Schön sortiert nach Größen und versehen mit einer "Bauchbinde", auf der auch die Zusammensetzung der Wolle und eine Waschanleitung notiert ist.
In die Vorratskiste für Männersocken durften inzwischen meine Socken14vierzehn und Socken14fünfzehn (beide in Gr. 42) einziehen:
Quelle: eigenen Sockenstrickerei
So kann der Winter kommen .... Mann und Kinder können sich bei Bedarf bedienen und als Geschenk werden die "Selbstgestrickten" auch gerne genommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen