Montag, 8. September 2014

Wieder da

Trotz mancher Regenwolken haben wir die Tage an der holländischen Küste sehr genossen
Quelle: unser Urlaub
Bei der Anreise haben wir am Aachener Kreuz eine Kaffeepause eingelegt, die ich für einen kurzen Besuch bei Wolle Hartmuth nutzte - ich brauchte dringend ein bisschen Männer-SoWo. Natürlich habe ich dann in Holland auch Socken gestrickt
Quelle: Einkauf bei WolleHartmuth
 Erstmal wurden die Socken14zwölf aus einer selbstgefärbten Wolle in  Gr. 38/39 beendet
Quelle: Socken14zwölf - eigene Färbung, selbstgestrickt
Dann machte ich mich an die Männersocken,  - fertig wurden  Socken14dreizehn in Gr 42 aus einer Meilenweit von LanaGrossa, die es bei Hartmuth gab
Quelle: Socken14dreizehn - , selbstgestrickt
Und damit sich das "Männersockenvorratskistchen" wieder füllt, wurde gleich das nächste Paar angestrickt.
Zwischendurch habe ich auch mal an meinem zweiten Asterope genadelt. Das Garn dafür ist aus den Fasern des letzten Zwirntauschs bei den Creativen Viren gesponnen und gefällt mir zu diesem Muster ganz prima
Quelle: Asterope - Garn aus eigener Spinnerei
Natürlich ist mir in Holland ein Schaf zugelaufen, dass sich ganz prächtig mit meinem SuperMähhh verstand
Quelle: Zuwachs für  meine "Schafherde"
Uns hat es in Holland jedenfalls sehr gut gefallen, kann durchaus sein, dass es nicht unser letzter Holland-Tripp war ....

1 Kommentar:

  1. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen