Samstag, 21. Februar 2015

Zum Reinkuscheln

wünschte sich eine Bekannte ein Tuch in grau-schwarzem Farbverlaufsgarn. Bei der Auswahl des Modells fiel die Wahl auf den Revontuli, das Garn sollte ich aussuchen ..... farblich wurde ich bei Herrn Schoppel fündig. Blieb nur die Frage nach dem schönsten Farbverlauf. Am Ende entschied ich mich  zwei Lace-Bälle mit doppeltem Faden zu verstricken. Schon beim Stricken machten die Farbübergänge richtig Freude
Quelle: gestrickt nach  Anleitung "Revontuli"
 Knapp 200 g habe ich mit NS 4,5 verstrickt
Quelle: gestrickt nach  Anleitung "Revontuli"
  und das Tuch hat an der oberen Kante bestimmt 2 m Spannweite
Quelle: gestrickt nach  Anleitung "Revontuli"
Quelle: gestrickt nach  Anleitung "Revontuli"
Meiner Bekannten gefällt ihr neues Kuscheltuch jedenfalls sehr gut, wurde schon probegetragen.


1 Kommentar: