Donnerstag, 21. Mai 2015

ganz schön schräg

wurden die Socken, die ich beim MaiSockenWolleWicheln bei den Creativen Viren stricken durfte:
Quelle: SkewSocks - selbstgestrickt
Das Garn, das meine Wichtelfee ausgesucht hat, passt prima zu dem schrägen Muster; die Socken sehen echt witzig aus. Auf die Passform der Ferse war ich sehr gespannt, da eine Naht im Maschenstich geschlossen werden muss. Aber die Ferse sieht nicht nur hübsch, sie sitzt auch gut.
Allerdings ist der Fußteil für mich etwas lang geraten, was evtl. daran liegen könnte, dass ich NS 2,5 verwendet habe, obwohl in der Anleitung dünnere Nadeln verwendet werden.  Die Größe dürfte einer 40/41 entsprechen. Mal sehen, ob ich mit etwas Tüftelei auch noch 38er Skews hinkriege ....



Kommentare:

  1. die Anleitung hab ich auch, hab mein Strickkram aber ganz schnell wieder in die Kiste verschwinden lassen, dafür müsste ich viel mehr Ruhe haben...
    OBWOHL, sie sehen ja toll aus!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Klasse sehen sie aus!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen