Sonntag, 20. August 2017

Tomatensaison

Die Tomatenernte hat begonnen - die ersten bunten Tomatensalat-Teller sind verspeist. Besonders freue ich mich über die orangefarbenen Ananastomaten, die dieses Jahr viele große Früchte tragen, ebenso wie die grünen Zebras. Aber auch die Ochsenherzen, die schwarzen Pflaumen und die Krims hängen richtig voll, reißen aber durch den häufigen Regen etwas auf.
Quelle: eigene Ernte
Nachdem ich diese Woche schonmal Tomaten "Pur mit einer Prise Meersalz" eingekocht hatte, wurden gestern 5 kg zu fertiger Tomatensoße à la Mama
Quelle: eigene Ernte
Quelle: eigene Ernte - eigenes Rezept
Für die Soße passiere ich die gekochten Tomaten durch die Flotte Lotte und koche den Tomatensaft dann anschießend noch mit Zwiebel, Knoblauch (in Olivenöl angeschwitzt), Kräutern, Salz, Pfeffer und Vanillezucker ein. Dann nur noch heiß in Gläser füllen, Deckel drauf  und die Gläser kopfüber abkühlen lassen.
Und damit es nächstes Jahr auch wieder die leckeren, alten Sorten gibt, wird nebenbei gleich noch für Saatgut gesorgt:
Quelle: eigene Ernte
Jetzt hoffe ich nur, dass die Regenzeit endlich mal durch ist und die  restlichen Tomaten noch viele Sonnentage genießen können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen